Mittwoch, 3. Januar 2018

Neues Fototransfer Papier - ein Test mit vollem Erfolg!

Die Technik des Fototransfers begeistert viele DIY Fans und Fotografen. Bilder auf Holz oder anderen Medien transferieren, eine besonders schöne Art Bilder zu präsentieren.
Alle Fotopotch Fans kennen das, rubbeln, rubbeln bis der letzte Fussel Papier weg ist. Als einzelnes Bild im Kreativ Workshop ist das ja sogar entspannend, aber bei kleiner Produktion oder intensivem Hobby kann das schon schnell nervig werden. Auch werden die Ergebnisse nicht immer so wie gewünscht.

Da erreicht mich die Nachricht von Sebastian aus Rostock, er hätte da ein neues Transferpapier. Ich natürlich gleich bestellt und nächsten Tag hat es Sebastian persönlich zu mir ins Studio geliefert.
Wie es in Rostock wieder so ist, kennt Sebastian "meine" Sabrina. Sabrina, mein Topmodel und Kollegin vom Fotokurs in der Schule. Rostock ist ein Dorf, natürlich nur sinnbildlich. Rostock ist unsere tolle Stadt am Meer!😀

Am Wochenende habe ich es dann gleich ausprobiert und war wieder mal zu ungeduldig... Beim zweiten Mal und in Rücksprache mit Sebastian hat dann alles geklappt. Super Erleichterung sage ich Euch!

Nun bin ich gespannt wie Sebastian das Papier in den Markt bringt und zuverlässig, auch bei vielen Anfragen liefern kann. Als professioneller Anbieter ist es für mich noch nicht marktreif und ich bin gespannt wie das Papier ankommt.
Es hat mir Spaß gemacht es zu testen und erste Interessenten gibt es bereits.

Das Holzbild ist übrigens direkt verkauft! Hach ich freue mich immer wieder, wenn sich Liebhaber von meinen Motiven finden.
Bestellungen gerne via Mail oder Telefon.



























Hier könnt Ihr das Papier erwerben: Link: Fototransferpapier*

*Affiliat Link