Mittwoch, 27. Mai 2015

Künstlerporträt - Frank Koebsch - KUNST OFFEN Mecklenburg

Pfingsten in Mecklenburg ist für Künstler & Kunstinteressierte " KUNST OFFEN " und das heißt für mich Künstler in ihren Ateliers zu besuchen oder ihnen bei ihrer Arbeit zuzuschauen. Ausflug, Kunst und Kaffee & für meine Kinder natürlich Eis... :), ein perfekter Pfingstsonntag. Den genoss ich im schönen Städtchen Bad Doberan, wo ich mein erstes Lehrjahr verbrachte. Bis heute immer was ganz besonderes für mich dort hinzufahren. Mein Ziel war die Galerie Severina, ich wählte den Weg über den Klostergarten und den roten Pavillion. Weiter Richtung Marktplatz wies mir der gelbe Schirm schon den Weg. Die Gelegenheit Frank Koebsch nun auch mal persönlich kennen zulernen. Wir kennen uns schon lange über Facebook & Co. Frank kennt sich sehr gut mit den sozialen Netzwerken aus, ich war beeindruckt was er mir in kurzer Zeit von seinem Wissen preisgab. Danke! Aber natürlich bin ich wegen seinen Kunstwerken gekommen - den Aquarellbildern. Ich blieb bis er ein Bild fertig hatte und dabei gab es die Gelegenheit für Fotos. Wer sich für Aquarellmalerei interessiert ist bei Frank bestens aufgehoben. Die Bilder, ob als Original Aquarell, Kunstdruck auf Leinwand oder Postkarten, sind eine Augenweide und der Hingucker. Ihr könnt auch Kurse und Malreisen bei Frank Koebsch buchen, wunderbare Berichte findet Ihr auf seinen Blog. Viel Spaß beim Lesen und Schauen.











Vielen Dank für deine Einblicke Frank!

Hier hat mich Frank schon verlinkt und erwähnt, herzlichen Dank!

Kommentare:

  1. Hallo Simone,
    danke für Deinen Besuch bei "Kunst Offen" und noch viel mehr für die tollen Fotos. Es ist interessant meine Malerei mal aus dieser Perspektive zu sehen. Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende.
    Beste Grüße
    Frank

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank und dir auch ein schönes Wochenende. Beste Grüße, Simone

      Löschen