Freitag, 28. November 2014

Ein Weihnachtstagebuch für Fotofans

Etwas Inspiration via Pinterest, etwas recherchieren und fertig ist der Plan für ein FOTOTAGEBUCH. Ein fotografisches Tagebuch mit Notizen des Tages. Mit Hilfe der Scrapbook Technik die schönste Zeit des Jahres dokumentieren. Als ein schöner Tagesabschluss für kreative Seelen.  Besinnlich die Zeit in den turbulenten Tagen anhalten und mit großen Freudenschritten aufs neue Jahr zugehen.

Für mein Fotokurs ein schönes Projekt, auch um die Kinder zum täglichen fotografieren zu animieren.  Gedanken machen, was kann ich ablichten, wie sehe ich die Welt - Hausaufgaben der schönen Art...
Aus alten Versandtaschen haben wir den Einband gestaltet. Bunt gemischte Blätter rein und noch einen kleinen Verschluss ran - und fertig. Vorher haben die Kids sich fotografiert und die Ergebnisse mit dem Sofortdrucker auf Papier gebracht. Der Anfang auf Seite eins ist gemacht! Eine Schülerin brachte uns dann noch auf die Idee, am 30.11. anzufangen - ist der erste Advent. Machen wir - super Idee!














Die Schülerin Charlotte " Ich hätte nicht gedacht, das ich ein Buch so schön fertig bekomme. " Stolz ist sie damit nach Hause.  Gibt es ein schöneres Ergebnis?

Ihr braucht:
Karton, Papierseiten A4, Band, Farbe, Servietten, Kleber, Pinsel. Washitape, Verschlüsse, Bastelwerkzeug, Kamera, Fotodrucker oder Fuiji Instax, Labels etc. - Kreatives Fieber!



Einen schönen ersten Advent wünsche ich Euch!


Kommentare:

  1. Das ist wirklich eine schöne Idee. Fast so schön wie ein Adventskalender. - Und von den Bildern hat man noch lange etwas. :)

    Mit lieben Grüßen,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank liebe Sarah. Ja genau, durch die Bilder bleiben ein schöne Erinnerungen. Ich wünsche dir schöne Adventszeit!

    AntwortenLöschen