Donnerstag, 20. Februar 2014

Kursteil " Available Light "

Available Light oder auch einfach das vorhandene Licht beim Fotoshoot nutzen, so beginnt heute eine Fotostrecke für meine Fotokids.
Eine Fotolocation suchen, heute in der Schule, um den Schülern zeigen, wie wir zum Beispiel ein Fenster als schöne Lichtquelle nutzen können.
Mit der weißen Oberfläche eines Reflektors vielleicht ein bisschen Licht dazu gewinnen, der das Licht zurück auf das Model strahlt.

Mit wenig Ausrüstung zum Wunschbild!

So kann ich Spontanität & Felexibiltät fördern und Ergebnisse mit den wenigen Möglichkeiten schaffen, die vorhanden sind! 
Über mehrere Kurseinheiten, mit natürlichem Licht, werden wir dann in die Königsdisziplin der Studiofotografie eintauchen!

Es braucht nicht immer viel - fotografieren bringt einfach Spaß!

Ein paar Fotobeispiele verschieder Lichtquellen, mit oder ohne Reflektor. Die Ergebnisse der Schüler hier im Blog demnächst!

Lichtquelle Sonne - Gegenlicht
Wer kommt noch? Fotografie Simone Sevenich: Schneckenalarm vs Blütenpracht

Lichtquelle Fenster - von beiden Seiten
Black & White #blackandwhite

Lichtquelle Sonne - Wasser bringt Licht auf das Model zurück
Sommerspaß

Lichtquelle Sonne - Reflektor gegen zu starken Schattenfall
Fotoshooting an der Stadtmauer - tolle Location Rostock
Für mehr Info oder Lust auf ein Workshop ( ab 2 Stunden ) schreibt einfach eine Mail oder ruft mich an! Mone


Kommentare:

  1. Mit Sack und Pack zum shooting. Neben den Fotografen benötigt man ja immer Hilfe, einer muss ja die Ausrüstung tragen und den Reflektor halten. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt! Gut das ich im Kurs die Mädels hab... viele Grüße, Simone

      Löschen