Dienstag, 5. März 2013

Märztage

So ein schöner Start in den Frühling! Was haben wir uns mehr gewünscht! Freitag ging es pünktlich los, die Stadt Rostock, das Steintor in Sonne getaucht.
Am Samstag kleiner Durchhänger, schnell raus in mein Mini - Vorgarten - Garten. Die Frühjahrsblüher schossen quasi aus dem Boden. Später hat die Sonne sich verkrochen und es wurde nochmals ganz schön kalt! Aber Sonntag dann - meine Bank mit Frühlingsdeko bestücken, Sonne genießen! Am Nachmittag raus Richtung Rostock Land, Richtung Gragetopshof. Am Bäcker vorbei - fast vor Überfüllung geschlossen - Milchkaffee in die Hand und weiter in die Natur!
War das ein tolles Bild - Fahrradfahrer, Motorräder die ihre Maschinen vorführen durften  und viele Wanderer, na gut Spaziergänger... Blick auf Rostock genießen, Kopf in die Sonne halten...das ging wohl allen so!
Weiter so eine schöne Märzwoche, siMone

Steintor Rostock

Rosengarten Rostock

Wilde Rose am aufbrechen

Grasähre

Haselnuss im zarten Märzlicht

Weite Felder in Mecklenburg



Teich bei Rostock

Blick in die Landschaft, Weg Richtung Gragetopshof bei Rostock

Verblühte Diestel

Weiden bei Rostock

Blick auf Rostock

Wasserturm Rostock im Hintergrund

Schneeglöckchen in voller Blüte

Kommentare:

  1. Ich liebe Schneeglöckchen! Vielleicht kommt ja mal jemand mit einem Sträußchen vorbei ... jb

    AntwortenLöschen
  2. Ich werde es weiterleiten...Schönen Sonnentag, lass die Sonne ins Studio!

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das Steintorbild super schön! Ich habe so das Bauwerk noch nie betrachtet. Das ist das berühmt berüchtigte "Motivauge" - sehen was andere nicht sehen oder eben einfach mal aus einem anderen Blickwinkel. Da staunen selbst Fotografen! jb P.S. die Sonne scheint, schön! - bin nachher in Wmd benötige Strandsand ...

    AntwortenLöschen
  4. Knapp verpasst: http://monefoto.blogspot.de/2013/03/heringe-eingefangen.html

    AntwortenLöschen