Mittwoch, 20. Februar 2013

Schneetreiben

Schon 21:00 Uhr und wieder raus, mal wieder Schnee schieben. Ganz nebenbei - ich kaufte heute schon ein Huhn für´s Osterfest (nur aus Metall!). Gut, um diese Zeit muss man nicht mehr Schnee schieben - bloß morgen wird´s wohl auch nicht weniger... Schön das ich dies getan habe! Warum? Die Herweghstrasse - immer laut - von den Autos wohl gemerkt, es sind nicht die Züge! Das Kopfsteinpflaster mit Schnee bedeckt, leise rieselt der Schnee... Eine Ruhe, das Licht vom Bahnhof  durch das Schneetreiben gedämpft, Traum Stimmung mitten im Winter! Innehalten nach einen langen Wintertag! Schnee schieben kann einen doch zu tollen Momenten verhelfen!
Heute morgen sah die weiße Pracht auch schön  aus,  leider konnte die Sonne sich nur ganz kurz rauskämpfen! Aber festhalten wollte ich die Winterpracht trotzdem. Da freue ich mich doch immer wieder morgens den Weg in die KITA durch die Stadt nehmen zu dürfen!
Da waren noch die Schneeglöcken, endlich welche entdeckt! Heute dann noch mit weißem Untergrund - toll! Die Krokusse stecken ihre Köpfe auch schon raus! Eine schöne Winterwoche mit bunten Tupfern wünscht Mone!
Verbindung Lange Strasse - Neuer Markt

Rathausblick von der Langen Strasse mit Marienkirche

Marienkirche

Lagerstrasse mit Blick auf die Warnow

Ehemaliges Heilig-Geist-Hospital