Sonntag, 24. Februar 2013

Homemade sunday!

Alles hausgemacht ist heute das Motto. Sonntag für solche Dinge Zeit zu haben ist doch Luxus. Zum Frühstück selbst gebackene Quarkbrötchen mit leckere Erdbeermarmelade aus Mecklenburg - guter Start! Das im Bild noch festzuhalten bereitet gleich doppelt Freude. Erstaunlich, das Licht am Fenster reicht (trotz des grauen Wetter da draußen) zum fotografieren ohne Blitz! Nach dem leckeren Sonntagsfrühstück ging es in die zweite Runde, erst Qaurkkuchen (geht immer, passt zu jedem Kaffee!) in den Ofen! Dann kamen die legendären Cupcakes, heute mit Schokocremefüllung und Schokocremetopping! Kalorien zählen entfällt! 
Nun habe ich auch noch Zeit die Bilder gleich zu zeigen, bevor die Küchlein verspeist werden. Unsere Kaffegäste verspäten sich nähmlich... Wenn ich da rausschaue und schon wieder Schneefall beobachte, na dann gute Fahrt für meine Gäste! 
Einen schönen Sonntag - siMone!!! 







Kommentare:

  1. Das sieht auch sehr verlockend aus ... gut dass ich nicht so ein Kuchenfan bin ... irgendwann würde dann wohl meine Waage streiken! Also bitte keine Steaks fotografieren, sonst hast Du einen spontanen Gast im Haus, grins. Du weißt doch, bei mir gibts dann eher was deftiges zum Kaffee...

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir gibt es oft auch eine Scheibe Brot mit pikanten Belag dazu, also nur ganz süß ist auch schwer! Über solche spontanen Gäste freut man sich doch immer!

    AntwortenLöschen