Donnerstag, 21. Februar 2013

Cappuccino & Business

Nun war es gestern mal wieder Zeit, das letzte Arbeitstreffen lag lang zurück. Ferien und Jana auch noch im schönen Mallorca Urlaub - dem Winter entflohen. Aber mit vielen Fotos und Erinnerungen im Gepäck! Gedankenaustausch, fachsimpeln und Pläne galt es auszutauschen. Mit Requisiten, Deko und Frühlingsblumen im Gepäck macht sich das doch im centralen Café am besten.
Dann habe ich gleich mal wieder die Kamera unter natürlichen Lichtverhältnissen eingesetzt, Übung am Modell. Was kann ich sagen, Jana als Fotografin hat ihr Porträt freigegeben. Wir Fotografen sehen uns nicht so gerne vor der Linse! Danke Jana! Mir gefällt es!
Die Blümchen mussten auch festgehalten werden - Frühling ins Haus holen, heißt es bei diesem Schneegestöber da draußen! Und der Cappuccino mit Milchhaube steht doch für den Schnee, gestreut mit Sand - na gut Kakao! Eine restliche schöne Arbeitswoche und leckere Cappuccini, siMone!


Fotografin Jana Bath fotografiert von Fotografin Simone Sevenich




Kommentare:

  1. Ja Guten Morgen! Schon komisch, sich selbst morgens um kurz nach Acht Uhr, ins Gesicht zu schauen! Wie gut das ich normalerweise den Part hinter der Kamera einnehme! Aber Kompliment, ein Porträt unter natürlichen Lichtverhältnissen, bei diesem Grau in Grau optimal abzulichten, ist Dir gut gelungen. Aber es bleibt dabei, ich schaue mir lieber Bilder von anderen Menschen an, ist doch viel interessanter ... LG jb

    AntwortenLöschen
  2. Das zeigt doch das du, wir den richtigen Job haben! Danke für das Kompliment, das ist doch schön das ich dich ganz locker fotografieren durfte! LG siMone

    AntwortenLöschen